Der Automatisierungstreff hat aufgrund des Angebotes an verschiedenen Anwender-Workshops schon immer die Praxis in den Vordergrund gestellt. Das ändert sich auch nicht in Zeiten der digitalen Transformation.

Deswegen wurde bereits auf der Veranstaltung im Jahr 2017 der Marktplatz Industrie 4.0 ins Leben gerufen, der als zentraler Bestandteil der Veranstaltung Automatisierungstreff den Schwerpunkt auf konkrete Use-Cases für Industrie 4.0 und IIoT legt. Dieses Forum richtet sich an Anwender, Praktiker und Macher, welche die digitale Transformation in den Unternehmen nutzen möchte. Der Marktplatz Industrie 4.0 ergänzt somit in idealer Weise den Automatisierungstreff, die etwas andere, innovative Kommunikationsplattform für die Präsentation und Diskussion neuer Technologien und Trends.

Den Kernpunkt der 3-tägigen Plattformveranstaltung sind die praxisorientierten Anwender-Workshops, in denen die Besucher die Möglichkeit haben, einzelne Technologien vor Ort praktisch auszutesten.

   
   

Das Trend-Session Programm ist ein weiterer Baustein der Ideenbörse und trägt den Charakter eines kleinen, aber praxisnahen Kongresses. Zum Beispiel wird in der VDE-Trendsession die Entwicklung der Energiewende aufgezeigt, bei der die ausgeweitete Nutzung der Automatisierungstechnik ein wesentlicher Stützpfeiler ist.

Auf der Veranstaltung Automatisierungstreff finden Sie innovative Lösungen für das gesamte Aufgabenspektrum aus den Bereichen IT und Automation, erfahren einen Wissensvorsprung und erhalten schnell und unkompliziert Informationen zu neuen Produkten sowie Lösungen für Ihre Anwendung. Sie erhalten zusätzlich alle wichtigen Informationen und wertvollen Tipps für die Umsetzung der digitalen Transformation in der industriellen Fertigung, im Gebäude sowie im Energiebereich.

Countdown

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Teilnehmer Login 2018
Nachlese 2017

Video1