Manufacturing Execution Systems in der Praxis

Marktüberblick und Branchenbeispiele von der Automations- bis zur ERP-Ebene

Ort: Kongresshalle Böblingen

29.03.2017 | 09:30 bis 18:00 Uhr

Raum: Schwarzwald



Inhalte:

  • Begrüßung + Einführung
    Industrie 4.0 – Aktuelle Trends aus Sicht der Wirtschaft und Wissenschaft

    Hochschule Augsburg und Hochschulzentrum Donau-Ries l Prof. Dr. Florian Kerber
    » weitere Informationen
  • MES – was bietet der Markt und was kann/sollte man tun?
    HIR GmbH l Dr.-Ing. Harald Hoff
    » weitere Informationen
  • Null Fehler sind möglich!
    Pickert & Partner GmbH l Sven O. Rimmelspacher
    » weitere Informationen
  • Ungebremst produzieren
    Eurac Lemgo GmbH für SYNCOS GmbH l Michael Rahn
    » weitere Informationen
  • Qualitätskontrolle in der Supply Chain
    camLine GmbH l Jochen Kinauer
    » weitere Informationen
  • Digital Enterprise und die Rolle von MES / MOM
    Siemens Industry Software GmbH l Robert Ammon
    » weitere Informationen folgen
  • Optimierungspotenziale in der Fertigung mit Hilfe von MES
    MPDV Mikrolab GmbH l Armin Singer
    » weitere Informationen
  • Ilot Plattform ‘nuveon inFuse’ – die Basis für nuveons MES Suite ‘mHub’
    nuveon GmbH l Christoph Sauer
    » weitere Informationen folgen
  • Moderation: Ronald Heinze, VDE Verlag GmbH

Teilnahmegebühr

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Bearbeitungsgebühr für die Teilnahme an einem Workshop beträgt EUR 149,00 netto zzgl. MwSt. Bei Teilnahme an beiden Workshops ‘MES in der Praxis’ beläuft sich die Bearbeitungsgebühr auf EUR 250,00 netto zzgl. MwSt. In dieser Gebühr sind enthalten: Teilnahme am Workshop, Tagungsunterlagen, Erfrischungen während der Pausen und ein Mittagessen.

Countdown

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Vorschau 2017

Video1
Teilnehmer Login