Trend-Session 2016

Energie 4.0: Automatisierung in der Energiebranche

Konvergenz der Netze: Stromnetz, Gasnetz, Verkehrsnetz, IT-Netz

Trend-Session | 29.03.2017 | ab 09:30 Uhr

Ort: Kongresshalle Böblingen
Raum: Bergama

  • Begrüßung
    Referent: Roland Bach, Verband der Elektrotechnik, Elektronik Informationstechnik e.V.
  • Die Energiewende schaffen!
    Leitplanken auf dem Weg zum Gelingen

    Referent: Dr. Franz Hein, mpc
    » mehr Informationen
  • Bürgerschaftliche Selbstversorgung
    Plädoyer für einen Neustart

    Referent: Dieter Schäfer, EGM & SVEn
    » mehr Informationen
  • Kaffeepause
  • Rechtliche Risiken in den Sicherheitsfragen der Energiewende
    Plädoyer für einen Neustart

    Referent: Uwe Rühling, Rühling Anwälte
    » mehr Informationen
  • Speichertechnologien
    Absicherung der Netzstabilität

    Referent: Prof. Mohamed Ibrahim, Hochschule Heilbronn
    » mehr Informationen
  • Mittagspause
  • Energiezelle Flughafen Stuttgart
    Beitrag zum Gelingen der Energiewende

    Referent: Holm Wagner, Flughafen Stuttgart GmbH
    » mehr Informationen
  • Energiebevorratung im Effizienzhaus Plus
    am Beispiel Mehrfamilienhaus „Licht&Luft“

    Referent: Dr. Tobias Erhart, zafh.net, Hochschule für Technik Stuttgart
    » mehr Informationen
  • Kaffeepause
  • Wie können virtuelle Kraftwerke und Lastmanagement die Balance zwischen Energieerzeugung und Verbrauch im Industriegebäude optimieren?
    Referent: Dipl. Ing. Werner Abt, HMS Technology Center Ravensburg GmbH
    » mehr Informationen
  • Moderne elektrische Antriebe
    Ein Schlüssel zur Energiewende

    Referent: Michael Burghardt, Danfoss GmbH
    » mehr Informationen
  • VDE Einladung zum Get-Together und Ausklang der Trend-Session
  • Moderator: Roland Bach, Verband der Elektrotechnik, Elektronik Informationstechnik e.V.

Countdown

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Teilnehmer Login 2018
Der Teilnehmer-Login steht ab September 2017 zur Verfügung.
Nachlese 2017

Video1