Begrüßung + Einführung
Industrie 4.0 – Aktuelle Trends aus Sicht der Wirtschaft und Wissenschaft

Obwohl zahlreiche Initiativen für eine einheitliche Nomenklatur und Standards im Bereich Industrie 4.0 existieren, herrscht unter Anwendern oftmals noch Unsicherheit, welche konkreten Auswirkungen und Veränderungen diese angekündigte Revolution der Produktion zur Folge hat. Am Beispiel einiger praktischer Problemstellungen lässt sich zeigen, welche aktuellen Trends aus Sicht von Unternehmen und Forschungseinrichtungen die Entwicklung bestimmen. Zentrale Aspekte sind hierbei die vertikale Vernetzung der Produktion, die Einbindung neuer kollaborativer Fertigungs- und Logisitiktechnologien sowie die Nutzung von Big Data-Algorithmen in der Produktionsautomatisierung.

image002
Prof. Dr. Florian Kerber, Hochschule Augsburg und Hochschulzentrum Donau-Ries

Florian Kerber absolvierte ein Studium der technischen Kybernetik in Stuttgart und promovierte im Bereich Regelungstechnik an der Universität Groningen (NL). Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Entwicklungsingenieur für Fahrerassistenzsysteme bei der Daimler AG ist er seit 2014 als Professor für Mechatronik an der Hochschule Augsburg und dem Hochschulzentrum Donau-Ries tätig. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der Modellierung und Prozessbeschreibung für Anwendungen im Bereich der Robotik.

Hochschulzentrum Donau-Ries

Das Hochschulzentrum Donau-Ries (HSZDR) ist ein Institut der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Augsburg am Außenstandort Nördlingen. Aus Mitteln des Programms Aufbruch Bayern wurde dort ein Technologietransferzentrum (TTZ) für flexible Automation und kooperative Robotik errichtet, in dem firmen- und fakultätsübergreifend Komponenten, Technologien und Prozesse aus dem Bereich der Industrie 4.0 entwickelt werden. Die thematischen Schwerpunkte IT-Sicherheit, Automatisierungstechnik für die Produktion, Mensch-Roboter-Kollaboration, Bildgeführte Robotik und Prozessentwicklung für die Industrie 4.0 werden von einem Team aus Professoren, Studierenden und Mitarbeitern der Hochschule Augsburg in Kooperation mit regionalen Partnern bearbeitet.

Countdown
Teilnehmer Login 2022
  • Der Teilnehmer-Login steht ab September 2021 zur Verfügung.