Ungebremst produzieren

Das Unternehmen Eurac Lemgo GmbH ist ein Produktionsbetrieb im ostwestfälischen Lemgo, die sich mit über 1.000 verschiedenen Typen auf die Herstellung von Bremsscheiben für PKW aller Marken spezialisiert hat.

Der Bremsvorgang ist eine der sicherheitskritischsten Situationen beim Autofahren. Deshalb lässt der Bremsscheibenhersteller Eurac nichts dem Zufall: So wird sowohl für die Produktionsplanung als auch für die Erfassung von Maschinen-, Betriebs- und Qualitätsdaten, das Manufacturing Execution System des Softwareanbieters Syncos verwendet.

Mit Hilfe der direkten Anbindung der Maschinen, der automatisierten Buchung von Schicht-Produktionskennzahlenzahlen und der Erfassung von Maschinenlaufzeitdaten ist Eurac Lemgo jederzeit in der Lage, den aktuellen Status der Maschinen und die Produktionszahlen in Echtzeit abzufragen und zu analysieren. In Verbindung mit SYNCOS MES ist der Leitstand mit der Betriebs- sowie Maschinendatenerfassung gekoppelt. Auf diese Weise werden aktuelle Informationen automatisch aufgenommen und verarbeitet.

Michael Rahn wird bei seinem Vortrag u.a. zeigen, wie Eurac Lemgo durch den Einsatz von MES Stillstandzeiten schnell erkennt, analysiert, behebt, so dass nicht produktive Zeiten reduziert werden.

Michael Rahn, Eurac Lemgo GmbH

Herr Rahn ist seit Oktober 2013 als Leiter Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung und IT Systemadministrator bei der Eurac Lemgo GmbH, einem führenden Automobilzulieferer im Bereich der Bremssysteme, tätig.

Die Eurac Lemgo GmbH mit Sitz in Lemgo (NRW) gehört zum Unternehmensverband der Eurac Ltd. mit Standorten in England und Tschechien.

Pro Jahr werden in Lemgo etwa zwei Millionen Bremsscheiben für nahezu jeden Typ PKW hergestellt.

SYNCOS GmbH

Als einer der führenden projektorientierten Softwareanbieter von MES-Lösungen für die diskrete Fertigungsindustrie entwickeln und vertreiben wir Software für den Mittelstand. Die Kernkompetenzen liegen dabei im Umfeld des MES hauptsächlich in den Bereichen Produktions- und Qualitätsmanagement sowie Personal- und Energiemanagement.
Unsere leistungsfähige und integrative Standardsoftwarelösung Syncos MES basiert auf einer mehr als 20-jährigen Best-Practice-Erfahrung mit entsprechend qualifizierten Consultingleistungen.
Syncos MES wird bereits im Standard mit vielen Extras implementiert und erfüllt dabei die Anforderungen des VDIs an ein modernes MES im Sinne der Richtlinie VDI 5600. Syncos unterstützt Sie unter anderem in den Bereichen:
  • Fertigungsplanung- und Steuerung
  • Leitstand
  • Betriebsdatenerfassung
  • Maschinendaten- und Realtime- Prozessdatenerfassung
  • Qualitätssicherung | CAQ
  • Energiemanagement
  • Projektmanagement | APQP
  • Personaleinsatzplanung und -Zeiterfassung
  • Traceability
  • Tracking & Tracing
  • Materialmanagement
  • Prüfplanung sowie Prüf-/Qualitätserfassung
Damit investieren Sie in ein zukunftssicheres MES, das sowohl Produktions- als auch Qualitätsmanagement in einer hoch integrativen Lösung vereint. Sie bringen damit nicht nur die notwendige Transparenz in die Fertigung, sondern schließen auch die Lücke zwischen der Produktion und den anderen am Auftrag beteiligten Unternehmensbereichen.
Countdown
Teilnehmer Login 2022
  • Der Teilnehmer-Login steht ab September 2021 zur Verfügung.