Schneller konstruieren, Projekte und Anlagen strukturieren und standardisieren

Workshop Teil 1: 20.02.2019 | 10:00 bis 13:00 Uhr
Ort: Kongresshalle Böblingen

Abstrakt

Mit der WSCAD SUITE planen, entwickeln, konstruieren und dokumentieren Sie gewerkeübergreifend und durchgehend digital auf einer Plattform mit zentraler Datenbank: Elektrotechnik, Schaltschrankbau, Verfahrens- und Fluidtechnik, Gebäudeautomation und Elektroinstallation. Inklusive Fertigungssteuerung von NC-Maschinen ohne Zusatzkosten, Mechanismen zur Automatisierung der Konstruktionsvorgänge sowie Schnittstellen zur Anbindung an PLM- und ERP-Systeme. Die neue und kostenlose WSCAD Augmented-Reality-App vervollständigt den Engineering-Prozess bis auf die Smartphones und Tablets von Servicetechnikern und Instandhaltern.

 

Inhalte

Entdecken Sie in diesem Workshop, wie Sie mithilfe unserer ganzheitlichen und intuitiven Engineering-Lösung Maschinen, Anlagen und Gebäudekomplexe beispielsweise übergeordnet strukturieren. Für mehr Transparenz, höhere Qualität und unglaublich kurze Entwicklungszeiten. Erfahren Sie, wie Sie über 1,3 Millionen Symbole und Artikeldaten im WSCAD- und Eplan*-Format von mehr als 212 Herstellern aus der weltweit umfangreichsten E-CAD-Datenbibliothek wscaduniverse.com schnell und effizient in Ihren Projekten verwenden, wie Sie selbst Artikeldaten pflegen oder wie Sie mithilfe von Makros und Makrovarianten schneller konstruieren. Im Workshop lernen Sie kennen:

  • Strukturieren in WSCAD – Strukturkennzeichen optimal einsetzen
  • Makros erstellen – Standardisieren mit Makros und Makrovarianten
  • Aufbau und Möglichkeiten der Artikeldatenbank
  • Symbole und Artikeldaten pflegen

 

Zielgruppe

Planer, Entwickler und Konstrukteure, die sich einen Überblick über die neue
WSCAD SUITE X verschaffen und gezielt einige der Möglichkeiten näher kennenlernen möchten. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen vor und nach den Workshops gerne die gesamte Bandbreite unserer integrierten Engineering-Lösung.
 

Moderator


Markus Wittke ist Produktmanager bei der WSCAD GmbH und seit über 18 Jahren in der Elektro- und Automatisierungsbranche tätig. In seiner Funktion als Schnittstelle zwischen Kundenanforderungen und Entwicklung ist der Dipl.-Ing. (FH), Elektrotechnik kompetenter Ansprechpartner und kennt viele Anwendungen und Lösungen im Bereich Gebäudeautomation, Maschinen- und Anlagenbau.
 
 
 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, Mittagessen und Pausenerfrischungen sind inklusive. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung. Sollten Sie verhindert sein, bitten wir Sie Ihre Teilnahme bis zum 13.02.2019 schriftlich zu stornieren. Ansonsten erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 49,00 zuzüglich Mehrwertsteuer.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close