IoT – Vom Sensor bis zum Menschen und zurück!

Workshop: 19.02.2019 | 10:00 bis 17:30 Uhr
Ort: Kongresshalle Böblingen

 

Themen

Der Workshop enthält einen ausgeglichenen Mix aus Theorie und Praxis. Er richtet sich an Automatisierer und andere Ingenieure, die aus IoT-Lösungen einen Vorteil ziehen und dabei den Menschen nicht vergessen wollen.

Lernen Sie in einem Impulsvortrag wichtige Facetten der Entwicklung von Lösungen des Internet of Things und neue Tools wie den IoTHub kennen.

Verbinden Sie LEDs und Schalter mit einem IoT-Device. Binden Sie die Daten in unserem IoTHub ein und werten Sie diese direkt online aus.

Erstellen Sie Ihre eigene Industrie-App passend für das IoT-Device ganz einfach mit den Tools von ELCO. Visualisieren und steuern Sie so die Daten des IoT-Devices direkt von Ihrem eigenen Smartphone.

Nehmen Sie alles mit nach Hause, um dort noch tiefer in die Welt des IoT und der Industrie-Apps einzutauchen.

Mit unserem Workshop möchten wir Ihnen näherbringen, was mit IoT-Lösungen alles möglich ist und wie einfach die Umsetzung einer IoT-Lösung mit den richtigen Werkzeugen ist.
 

Tools des Workshops

Die ELCO Industrie Automation GmbH vereint Hardware- und Softwarekompetenz zu einer schlagkräftigen Einheit für das Internet of Things.

Mit unserer Hardware lesen Sie Daten aus und übertragen diese per Funk. In unserer Software können Sie diese Daten dann vereinen, sammeln und individuell auswerten.

Mit unseren modularen Werkzeugen für Hardware und Software können einfach und individuell Ihre industriellen Anwendungsfälle umgesetzt werden, bspw. um direkt und überall Live-Daten Ihrer Produktion einzusehen oder um bei Störungen zuverlässig die richtigen Personen zu benachrichtigen. Gestalten Sie so Ihre Prozesse noch effizienter und sparen Sie wertvolle Zeit und Kosten.

Lernen Sie im Workshop die Software- und Hardwarewerkzeuge von ELCO live kennen und testen Sie diese praktisch selbst aus.
 

IoTHub


Mit unserer Software-Plattform IoTHub können Sie Daten von unterschiedlichsten Datenquellen wie Steuerungen, Sensoren oder Datenbanken vernetzen, sammeln und auswerten.

Dabei kann der IoTHub auf jedem beliebigen Rechner betrieben werden, von der lokalen Installation auf einem Industrie-PC bis hin zur standortübergreifenden Cloud-Lösung.

Die aufbereiteten Daten können Sie in Form von eigenen Industrie-Apps auswerten und visualisieren. Der IoTHub passt sich dabei Ihren individuellen Anforderungen und Prozessen an.
 

IoTBoard

Auf Basis unserer vorzertifizierten Technologie, unserem CB-200 IoTBoard, entwickeln und produzieren wir individuelle Hardware passend zu Ihrem IoT-Anwendungsfall. Sie entscheiden, welche Daten Sie wie übertragen möchten und wir entwickeln mit diesen Informationen und unserem bestehenden Baukastensystem eine fertige Lösung! Wir können die Hardware einfach und schnell für Ihren Proof-of-Concept anpassen. Wenn die Hardware sich für Ihren Anwendungsfall bewährt hat, entwickeln wir diese gemeinsam vom Proof-of-Concept bis zum serienreifen Produkt weiter. Die Daten, die Sie mit dem IoTBoard erfassen, können Sie einfach an den IoTHub senden, um Sie dort aufzuarbeiten und individuell auszuwerten.
 

Moderation

Sie werden von führenden Köpfen auf dem Gebiet IoT und Industrie-Apps durch den Workshop begleitet. Unser Ziel ist es, Ihnen einen unvergesslichen Tag zu bereiten und Ihnen etwas Nachhaltiges mit auf den Weg zu geben.


Dr. Stefan Hennig
Stefan Hennig promovierte in Informatik und Automatisierungstechnik im Jahr 2012. Er war Gründungsmitglied der MONKEY WORKS GmbH, die im Sommer 2017 von ELCO übernommen wurde, um zusammen eine schlagkräftige Einheit für die Industrie 4.0 und für das Industrial IoT zu bilden. Als Head of Business Unit Software verantwortet er bei ELCO den Ausbau und die Positionierung des Geschäftsbereiches Software und IoT in Dresden.
 

Teilnahmegebühr:

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 199,00 zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Darin enthalten sind: Teilnahme am Workshop, Tagungsunterlagen, Mittagessen und Erfrischungen sowie ein IoT-Einstiegsset inkl. einem IoT-Device, einer Gutschrift für eine Testlizenz des IoTHub, eine Workbench-Lizenz und für die Aktivierung einer Industrie-App auf einem Smartphone oder Tablet.

Wenn Sie dieses IoT-Einstiegsset nicht nutzen wollen, reduziert sich Ihre Workshop-Teilnahmegebühr auf EUR 79,00 netto + MwSt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close