SQL4automation – die clevere Datenbankanbindung

Workshop: 19.02.2019 | 10:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Kongresshalle Böblingen

 

Abstrakt

Der SQL4automation Connector ist eine Softwarelösung für den industriellen Einsatz. Er verbindet SPS und Robotersteuerungen direkt mit Datenbanken. Der Connector ist aber auch vorinstalliert auf einem IPC erhältlich.

Industriesteuerungen greifen über den Connector direkt auf SQL-Datenbanken zu. Eine Steuerung kann mit SQL-Befehlen [Structured Query Language] Daten aus Tabellen abfragen, in Tabellen einfügen, verändern und löschen. Ausserdem können Prozeduren von Datenbanken ausgeführt werden. Ein OPC-Server wird nicht benötigt. Das verbessert die Performance, erhöht die Sicherheit und macht flexibler.

Am Connector sind keine projektspezifischen Anpassungen nötig, programmiert wird alles in der Steuerung. Für viele Steuerungen sind bereits fertige Bibliotheken vorhanden, die Sie sofort in Ihr Projekt einbinden können.

Der SQL4automation Connector erfüllt sehr hohe Anforderungen an Zuverlässigkeit und Performance. Seit 2007 wird er stetig weiter entwickelt und optimiert. Dafür nutzen wir die Erfahrungen und Erkenntnisse aus vielen Anwendungen.
 

Themenüberblick

In diesem Workshop erfahren Sie, wie man mit SQL4automation eine SPS einfach an eine SQL Datenbank anbindet.

  • Erklärung des Prinzips von SQL4automation
  • Inbetriebnahme von SQL4automation
  • Erste Anfragen an eine SQL Datenbank
  • Inbetriebnahme Bespielprojekt auf eigener oder zur Verfügung gestellten SPS
  • Applikationsprogrammierung für unterschiedliche DB-Anfragen
  • Nützliche SQL Tipps
  • Ausblick: Was ist mit SQL möglich?
  • Was für Vorteile bringt eine Anbindung an eine SQL Datenbank?
  • Diskussionsrunde

 

Zielgruppe

Der Anwenderworkshop richtet sich an SPS und Roboterprogrammierer, die Ihre Steuerung an eine SQL Datenbank anbinden wollen.
 

 
Referenten:

  • Roger Kunz, Inasoft GmbH
    Applikationsentwickler SPS und Roboter seit 2004. Geschäftsführer Inasoft GmbH
  • Ruedi Gloor, Inasoft GmbH
    Applikationsentwickler SPS und Roboter seit 2005. Geschäftsführer Inasoft GmbH

 
Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist auf 10 Personen begrenzt.
Steuerungen werden bereitgestellt. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 79,00 pro Teilnehmer zzgl. MwSt. Darin enthalten sind: Teilnahme am Workshop, Tagungsunterlagen, Mittagessen und Erfrischungen während der Pausen.

Beim Kauf einer SQL4automation Lizenz wird die Tagungsgebühr für den Anwender-Workshop – auch nachträglich – auf den Kaufpreis angerechnet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close