Geschäftsmodellinnovationen für Industrie 4.0

Workshop: 19.02.2019 | 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Kongresshalle Böblingen

 

Abstrakt

Sind Sie interessiert daran, neue Industrie 4.0 Geschäftsmodelle in Ihrem Unternehmen durchzusetzen?

Fragen Sie sich, wie Sie nachhaltige Geschäftsmodelle kreieren und schnell testen sowie implementieren können?

Haben Sie Interesse daran, die bewährte St. Gallen Business Model Navigator Methodik zur Entwicklung von Geschäftsmodellen im Kontext von Industrie 4.0 kennenzulernen und direkt anzuwenden?

Die blu Gruppe und das BMI Lab teilen die Begeisterung für Innovation und die Überzeugung, dass ein echter neuer Nutzen nur gemeinsam mit Kunden und Partnern entstehen kann. Wir kombinieren die techologische Expertise und sofort einsetzbare Industrie 4.0 Frameworks mit der führenden Kompetenz im Bereich der Geschäftsmodellinnovation und dem Aufbau von Innovationsfähigkeiten.

 

Themenüberblick

In unserem Workshop…

  • … lernen Sie die St. Gallen Business Model Navigator Methodik und die Musterkarten kennen.
  • … holen Sie sich das Knowhow und die Tools für die Entwicklung und Implementierung neuer Industrie 4.0 Geschäftsmodelle in Ihr Unternehmen.

  • … lernen Sie von führenden Innovationsexperten aus Forschung und Praxis wie digitale Services schnell und effizient umgesetzt werden können.

 

Melden Sie sich jetzt an und lernen Sie die neuesten Tools und Methoden kennen um radikale Geschäftsmodellinnovationen für das Internet der Dinge zu designen, zu validieren und umzusetzen!

 

Zielsetzung

Verstehen Sie WAS genau Geschäftsmodelle sind, ab WANN man von Geschäftsmodellinnovation spricht. Lernen Sie, wie Sie methodisch eine Vielzahl von Geschäftsmodellideen entwickeln bewerten und validieren und erfahren Sie was nötig ist um erfolgreiche ein neues Geschäftsmodell umzusetzen und einzuführen mit dem Schwerpunkt IoT und Industrie 4.0.

 

Zielgruppe

Entscheider und Gestalter, die ihr Unternehmen nachhaltig für Industrie 4.0 in Position bringen wollen.

 

Referenten

  • Georg von der Ropp
    Vorsitzender BMI Lab AG und Geschäftsführer BMI Lab Deutschland GmbH
    Bevor sich Georg dem BMIlab anschloß hatte er diverse Führungspositionen bei Capgemini Deutschland. Unter anderem war er Vice President im CTO Umfeld, wo er sich hauptsächlich mit digitaler Transformation beschäftigt hat. Nach seiner Ausbildung bei Siemens hat er Informatik an der TU München studiert. Zusätzlich hat er einen Executive MBA der Universität St. Gallen. Seine vielen Jahre Erfahrung in der Industrie sowie in der IT und in der Beratung positionieren Georg perfekt um Unternehmen dabei zu helfen digitale Geschäftsmdoelle zu entwicklen und nachhaltig erfolgreich einzuführen.

  • Marc Zenker

    Head of Digital Innovation, blu Portals & Applications GmbH
    Bevor Marc Mitglied der blu Gruppe wurde hat er bereits diverse Managementpositionen begleitet. Alle hatten den Fokus auf Digitalisierung. Marc hat VWL an der LMU in München studiert und Global Banking and Finance an der EU Business School. Seine Erfahrung aus unzähligen Transformationsprojekten vor allem in den Letzen Jahren mit dem Schwerpunkt IoT und Industrie 4.0 qualifizieren Ihn hervorragend um Unternehmen nachhaltig in die Zukunft zu führen.

 

Teilnahmegebühr:

189,00 € pro Person, inkl. einem Set Geschäftsmodellmusterkarten, Workshopunterlagen, Mittagessen und Erfrischungen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close