BMI Lab Deutschland GmbH
Leopoldstrasse 8-10
80802 München
Deutschland
Tel.: +49 171 7679519
E-Mail: georg.ropp@bmilab.com
Web: www.bmilab.com

IOT Service in 100 Tagen

Mittelständischen Maschinenbauunternehmen, die mit attraktiven IoT-Services neuen, zusätzlichen Kundennutzen schaffen wollen, ermöglichen wir es, innerhalb von 100 Tagen einen individuellen Service zu kreieren.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Umgesetzte Geschäftsmodellinnovationen mit dem BMI Lab
Das BMI Lab ist ein Spin-Off der Universität St.Gallen. Wir bereiten Unternehmen auf die Zukunft vor, indem wir sie bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und dem Aufbau von Innovationsfähigkeiten unterstützen. Seit mittlerweile 5 Jahren unterstützen wir Unternehmen dabei, aus ihrer dominierenden Branchenlogik auszubrechen, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und diese tatsächlich umzusetzen.

Anstatt sich, wie in diesem Bereich üblich, nach der Ideengenerierung entspannt zurückzulehnen, helfen wir Unternehmen ganzheitlich, die entwickelten Ideen kundenzentriert und schnell zu testen, weiterzuentwickeln und letztlich auf den Markt zu bringen.

Unser Ansatz stellt sicher, dass Sie im Rahmen unserer Zusammenarbeit kundennah Wissen und Erfahrungen zu sammeln, um zum aktiven Gestalter Ihrer Zukunft zu werden. Ihre Mitarbeiter gewinnen methodische Fachkompetenz und praktische Expertise in einem neuen Umfeld und werden befähigt, dieses Wissen anzuwenden und entsprechende Projekte in Zukunft selbständig umzusetzen.

Geschäftsmodellinnovationen für Industrie 4.0
Im Kontext von Industrie 4.0 ermöglichen gesammelte, aggregierte und ausgewertete Maschinendaten Erkenntnisse aus dem Nutzungsverhalten in einem völlig neuen Maßstab. Digitale Services, die diese Erkenntnisse nutzen, eröffnen die Möglichkeit für innovative Geschäftsmodelle. Das Spektrum reicht von der Empfehlung der geeigneten Maschinenkonfiguration, über intelligente Wartung oder SW-definierte Leistungsmerkmale bis hin zum Angebot, dass Kunden nur noch für die Nutzung einer Maschine bezahlen.

Die Nutzung des St.Gallen Business Model Navigators™ unterstützt das Denken in Geschäftsmodellen und bietet einen systematischen Ansatz für das Design und die Implementierung. Der Fokus auf Geschäftsmodelle stellt sicher, dass auch die Monetarisierung der neuen Services erarbeitet und getestet wird. Denn wer will schon einen Service anbieten, der sich nicht bezahlt macht?

Warum blu und BMI
Die blu BEYOND und das BMI Lab teilen die Begeisterung für Innovation und die Überzeugung, dass ein echter neuer Nutzen nur gemeinsam mit Kunden und Partnern entstehen kann. blu BEYOND bringt technologische Expertise, sofort einsetzbare Frameworks und einschlägige Erfahrung aus vielen IoT Projekten mit. Das BMI Lab ist führend im Bereich der Geschäftsmodellinnovation und dem Aufbau von Innovationsfähigkeiten. Mit dem St.Gallen Business Model Navigator™ bringen wir ein wissenschaftlich fundiertes und praxiserprobtes Vorgehen mit. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern bilden wir ein Team, das erfolgreich digitales Neuland erschließt und konkrete Ergebnisse liefert.

Was können Sie in unserem Workshop erwarten?
Einen Tag Sensor- und Datenbasierte Geschäftsmodellinnovationen. Entwickeln Sie innovative Geschäftsmodelle auf der Basis der Business Model Navigator™ Methode der Universität St.Gallen zusammen mit Experten für Geschäftsmodellinnovationen und digitale Lösungen.