Product Data Management

Workshop: 20.02.2019 | 13:30 bis 16:00 Uhr
Ort: Kongresshalle Böblingen

 
Was ist das überhaupt und wieso ist PDM/PLM nicht nur für die Mechanik von zentraler Bedeutung? Was ist der Nutzen dieser Systeme und wie wird sich in Zukunft die Zusammenarbeit der Disziplinen Mechanik, Elektro und Software entwickeln?

Im Workshop ‘Product Data Management’ zeigt EPLAN

  • Grundlagen des Product Data Management
  • Nutzen des PDM/PLM
  • Praxisbeispiel anhand der integrierten Wertschöpfungskette

 

Referent


Dipl.-Ing. Thomas Wehrli

Herr Wehrli absolvierte nach seiner Berufsausbildung zum Maschinenkonstrukteur das Studium zum Dipl.-Ing. Verfahrenstechnik. Zwischen 1989 und 2017 war Herr Wehrli als Applikations Ingenieur, Consultant und Product Manager für unterschiedliche CAE-Anbieter v.a. in der Prozessindustrie tätig. Seit 2018 arbeitet er als Senior Consultant für EPLAN (Schweiz) AG und betreut Großprojekte und strategische Kunden.
 

Teilnahmegebühr

Die Teilnehmerzahl ist auf je 20 Personen begrenzt. Die Workshops sind kostenlos.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Sie, im Falle von Verhinderung, Ihre Teilnahme bis zum 13.02.2018 schriftlich zu stornieren, da wir ansonsten eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 49,00 netto + MwSt. berechnen müssen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close