Manufacturing Execution Systems in der Praxis

MES als Dreh- und Angelpunkt für Industrie 4.0 –
Marktübersicht und Branchenbeispiele

Workshop | 20.02.2019 | 10:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Kongresshalle Böblingen



Inhalte:

  • Begrüßung + Einführung:
    Chancen und Herausforderungen von Industrial IoT

    1. Vorstand Marktplatz I4.0 e.V. l Dr. Stefan Hennig
    » weitere Informationen folgen

  • OPC UA basierende, bidirektionale, IIoT-fähige Open Source Schnittstelle DES4MES
    1. Vorstand MES D.A.CH Verband e.V. l Angelo Bindi
    » weitere Informationen folgen

  • MES braucht einen Bebauungsplan / Teil 2
    HIR GmbH l Dr.-Ing. Harald Hoff
    » weitere Informationen folgen

  • Smarte Fertigung mit IoT in der traditionellen Industrie
    camLine GmbH l Jochen Kinauer
    Eisen-Schmid GmbH l Bernd Mik

    » weitere Informationen

  • mHub als Cloud-Speicher für das Condition Monitoring über OPC UA
    nuveon GmbH l Christoph Sauer
    » weitere Informationen folgen

  • MES: Ganzheitlich integriertes Qualitäts- und Produktionsmanagement
    SYNCOS GmbH l Sascha Heinzemann
    » weitere Informationen folgen

  • Smarte Edge Controller Entwicklung ermöglicht die Umsetzung unterschiedlicher Digitalisierungsanforderungen
    Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH l Jochen Heinz
    T&G Automation GmbH l Harald Taschek

    » weitere Informationen

  • Kontinuierliche Prozessverbeserung mit Produktionsplanung & MES –
    CIP meets Planning & Execution

    T.CON GmbH & Co. KG l Peter Flieher
    » weitere Informationen folgen

  • Moderation: Ronald Heinze, VDE VERLAG GmbH

 

Teilnahmegebühr

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Bearbeitungsgebühr für die Teilnahme an einem Workshop beträgt EUR 149,00 netto zzgl. MwSt. In dieser Gebühr sind enthalten: Teilnahme am Workshop, Tagungsunterlagen, Erfrischungen während der Pausen und ein Mittagessen.

Bei Teilnahme an beiden Workshops ‘MES in der Praxis’ beläuft sich die Bearbeitungsgebühr auf EUR 250,00 netto zzgl. MwSt.

Wenn Sie an beiden Workshoptagen teilnehmen, laden wir Sie am 19.02.2019 ab 19:00 Uhr herzlich zu einem gemütlichen Come-Together im Schönbuch Brauhaus ein! Lassen Sie sich mit gutem Essen und erlesenen Bieren verwöhnen, genießen Sie die urige Atmosphäre sowie das Rahmenprogramm und entspannen Sie bei einem geselligen Beisammensein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close