Holistic Competence
… damit einzigartige Lösungen als Ganzes funktionieren.

Workshop: 29.03.2022 | 10:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Kongresshalle Böblingen

 

Objektorientiertes SPS-Engineering mit OPC UA/MQTT

  • Steuerungskonfiguration durch SolutionCenter
  • Objektmodellierung am Beispiel eines Körperschallsensors
  • SPS Programmierung ST/CFC Applikationsbeispiel
  • Kommunikation Parametrierung: OPC UA/MQTT
  • HMI-CFC Applikationen generieren mit atvise® embedded

Was bedeutet Predictive Maintenance?

Ein Werkzeug von unschätzbarem Wert damit einzigartige Lösungen als Ganzes funktionieren!

  • Risikomanagement
  • Datenerfassung – Hardware
  • Integrated Monitoring: Gateway Concept and IT Security
  • CMS Datenanalyse
  • Condition Monitoring Systeme als Edge Device
  • Methoden der “Künstlichen Intelligenz” (KI)

Scada as a Service  – mit atvise, OPC UA und MQTT zur eigenen Cloud-Lösung

  • private Cloud mit atvise®
  • per OPC UA Live-Daten und Alarme ohne Engineering-Aufwand von der M1 übertragen
  • effizient implemetieren durch objektorientiertes Online Engineering
  • Alarming & Trending in reinster Webtechnologie
  • Dashboards erstellen für unterschiedliche Nutzergruppen

 

Teilnahmeinformationen

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Der Workshop ist auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt. Die verbindliche Bestätigung zur Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Im Workshop sind enthalten: Tagungsunterlagen, ein Teilnahmezertifikat, eine kostenfrei Lizenz der atvise® Software sowie der Bachmann Solution Guide (USB-Stick).

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Sie, im Falle von Verhinderung, Ihre Teilnahme bis zum 21.03.2022 schriftlich zu stornieren, da wir ansonsten eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 49,00 netto + MwSt. berechnen