OPC Foundation
Eiserstraße 5
33415 Verl
Deutschland
Tel.: 05246 963-276
Fax: 05246 963-9276
E-Mail: stefan.hoppe@opcfoundation.org
Web: www.opcfoundation.org

Universelle Kommunikationsplattform für standardisierte Informationsmodelle – OPC Unified Architecture (OPC UA)

OPC UA ist die neue Technologiegeneration der OPC Foundation für einen sicheren, zuverlässigen und herstellerneutralen Transport von Rohdaten und vorverarbeiteten Informationen von der Fertigungsebene bis in das Produktionsplanungs-, ERP- oder MES-System. Auf einheitliche, sichere und zuverlässige Weise steht jeder berechtigten Anwendung und autorisierten Person jede gewünschte Information zu jeder Zeit und an jedem Ort zur Verfügung. Dies ist unabhängig davon, von welchem Hersteller die Anwendung stammt, in welcher Programmiersprache sie entwickelt wurde oder auf welchem Betriebssystem (OS) sie eingesetzt wird. OPC UA ergänzt den existierenden OPC Standard um Eigenschaften wie Plattformunabhängigkeit, Skalierbarkeit, Hochverfügbarkeit und Internetfähigkeit. OPC UA wurde auf Basis einer Service orientierten Architektur (SOA) konzipiert und kann somit sehr einfach portiert werden. OPC UA bildet schon heute die Brücke zwischen der Unternehmensleitebene mit UNIX-Systemen und embedded Automatisierungskomponenten mit unterschiedlichen Windows und „nicht Windows“ OS.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close